Montag, 30. Januar 2012

Music Monday VII

Es ist zwar schon später am Abend aber ich wollte meine Kette mit dem Music Monday nicht abreissen lassen und so werd ich jetzt meinen Music Monday für heute schreiben.
Ich habe mir vorgenommen, die nächsten 4 Wochen werde ich Euch nur reine finnische Bands mit finnischen Lyrics vorstellen.
Einfach mal um zu zeigen, wie schön die finnische Sprache gesungen klingt und dass es hier mehr als Nightwish, HIM und The Rasmus gibt.
Viel mehr um es mal genau zu sagen.
Ich kenne glaube ich kein Land was so klein ist und so eine aktive Musikszene hat wie die Finnen.

Anfangen möchte ich mit Chisu.
Chisu ist eine Finnin die durch ihre eigenwillige Art aneckt und nicht eben so ganz Mainstream ist schon alleine wegen ihrer Kleidung.
Ich weiss noch wie ich das erste Mal Chisu hörte und nur dachte "Oh GOTT wer jammert denn da?"
Das muss irgendwann 2007 gewesen sein, als ich noch in der finnischen Einöde lebte und mich gerade an das Land und die Menschen gewöhnte.
Mitlerweile muss ich grinsen wenn ich die Frau höre und besonders das erste Lied "Mun koti ei oo täällä" was bedeutet "Ich bin hier nicht zu Hause" und irgendwie steht dieses Lied für meine Reisen, wenn ich nach Deutschland fliege... denn ich bin in Deutschland auch nicht mehr zu Hause.

Genug geredet, jetzt gibts auf die Ohren ;)

Chisu - Mun koti ei oo täällä
video
Kauas se vie
Tuo ruusuinen tie,
Joka yhdessä maahan muurattiin.
Teimme tien päähän talon niin sievän,
Joka yhdessä yössä maalattiin,
Johon yritin tehdä kotini

refrain:
Anna mun mennä.
(Anna mun mennä)
Mä oven avaan,
En henkeä saa.
Anna mun mennä,
(Anna mun mennä)
En tänne kuulukaan.
Mun koti ei oo täällä,
Mun koti ei oo täällä.

Ymmärrän, jos
En anteeksi saa,
Mut en tässä voi olla kauempaa.
Meidän ruusuinen tie
Ei kauemmas vie,
Liikaa sen piikit pistelee.
Nyt luovuttaisin avaimen.

refrain
(Mun koti ei oo täällä,
Mun koti ei oo täällä)
Kadun mä ehkä tätä joku päivä,
Tien varresta itseni löydän.
Kadun mä varmaan joku kaunis pilvetön päivä,
Mut kulta, mun täytyy vaan mennä,
Mun koti ei oo täällä.
(Mun koti ei oo täällä)

refrain
Mun koti ei oo täällä. (5x)

Übersetzung:
Far it takes...
That road full of roses
(2x)
Which we together made in the ground

At the end of the road
We made a house so pretty
Which we painted in one night
Which I tried to make my home

refrain:
Let me go
(Let me go)
I open the door
I can't breath
Let me go
(let me go)
I realized
I don't belong here
My home isn't here
My home isn't here

I understand
If you can't forgive me
But I can't stay here any longer
Our road full of roses
Doesn't go any further
Cause the thorns hurt too much
Now I'd like to hand over the key

refrain
My home isn't here
(my home isn't here)

Maybe some day I will regret this
And I can find myself out of the road
Maybe some clear and sunny day I will regret
But darling now I just have to go
My home isn't here
(my home isn't here)

refrein
My home isn't here (5x)

Chisu - Baden-Baden
video
Yks päivä olin surullinen ja rahaton
Olin saanut potkut töistä kun tää lama on
Mä päätä raavin, mistä käärin edes yhden setelin
En kyennyt ku itkemään mutta siitä keksinkin
Mä pullotan mun kyyneleet ja myyn ne Saharaan
Missä niitä tarvitsee tuo kuiva karu maa

Mun ideasta kuuli itse presidenttikin
Tuumi tässä ratkaisu ois vientiongelmiin
Tuotanto halpaa ois, on Suomi varsin masentunut maa
Ja Afrikan sijaan Euroopasta isommat rahat saa

Siis pullotetaan kyyneleet
Myydään ne Baden-Badeniin
Missä Suomen murheet pumpataan suihkulähteisiin
Joo, pullotetaan kyyneleet junalla Baden-Badeniin
Missä niissä kylpee turisti ja toinenkin

Niin kansa itki ja talous nousi pian jaloilleen
Ja ilo alkoi muttei riitä pelkät onnenkyyneleet
Hallitus mietti pitkään miten tääkin kriisi ratkaistaan
Kunnes joku muisti miten alkoholivero poistetaan

Ja taas pullotetaan kyyneleet
Myydään ne Baden-Badeniin
Missä Suomen murheet pumpataan suihkulähteisiin
Joo, pullotetaan kyyneleet junalla Baden-Badeniin
Missä niissä kylpee turisti ja toinenkin, uuh

Übersetzung
One day I was sad and broke
I'd just been fired from work, this recession and all
I scratched my head thinking where I could get money
All I could do was cry but that made me think
I'll bottle my tears and sell them to Sahara
Where the dry barren lands needs them

The president heard of my idea, too
This could be a solution to our export problems, she thought
Production is cheap for Finland is quite a depressed country
And bigger money is in Europe instead of Africa
So we'll bottle our tears
and sell them to Baden-Baden
Where Finland's tears are pumped into fountains
Yeah, we'll bottle our tears, take them to Baden-Baden by train
Where tourists will bathe in them

So the nation wept and the economy rose back to its feet
And the joy started but tears of joy weren't enough
The government thought long and hard: how to solve this crisis
Until someone remembered how to remove the alcohol tax

And again we bottle tears
Sell them to Baden-Baden
Where Finland's sorrows are pumped into fountains
yeah, we'll bottle our tears, take them to Baden-Baden by train
Where tourists will bathe in them

Chisu - Sama nainen
video
Luvattu on paljon
Rikottu enemmän
Vierelläsi valvon
ja kauniina sut nään

Sä oot se jonka
löydän aina uudelleen
Taas tässä oon ja valmis
uuteen kierrokseen

Mut mussa ei oo mitään
Mussa ei oo mitään uutta
Oon vielä samanlainen
Sama mieli
Sama sydän
Sama nainen

Mä muistan kyllä
ne kirosanat ja syyttelyn
ja anteeksi annan
jopa sen pahoinpitelyn

Mut mä en lupaa mitään
Mä en lupaa mitään muuta
Oon vielä samanlainen
Sama mieli
Sama sydän
Sama nainen

Mä en lupaa mitään
En enää lupaa mitään muuta
Oon vielä samanlainen
Sama mieli
Sama sydän
Sama nainen

Sanonut oon kaiken
Yö vaihtuu aamuun
Jos sä vielä haluut
takas mä tuun

Übersetzung



A lot has been promised
More has been broken
I’m awake next to you
And I see you as beautiful

You are the one
I find over and over again
I’m here again and ready
For the next round

But there’s nothing in me
There’s nothing new in me
I’m still the same
Same mind
Same heart
Same woman

I remember
Those curses and accusing
And I forgive
Even that ill-treatment

But I don’t promise anything
I don’t promise anything else
I’m still the same
Same mind
Same heart
Same woman

I don’t promise anything
I don’t promise anything else anymore
I’m still the same
Same mind
Same heart
Same woman

I've said everything
The night turns into morning
If you still want
I'll come back



Chisu - Sabotage


video
Jälleen suloinen sabotage
mä putosin sun ansaas
mä tiesin että enkelit
on kieroja kuin rinkelit
kun pilvellesi pyrähdin

oon ystävä mustelmien
tarpeeksi niistä saa mä en
siks vaik sun kanssa leikkimään
ei jäisi hai tai härkäkään
täs oon taas ilman kypärää

ja kohta nuolen haavoja
syviä ja suolaisia
kun mikään ei tunnu miltään
kipu korvaa ystävää

on mua viety huoneisiin
ja murtauduttu mun tunteisiin
nähdäkseen siel ei mitään oo
vaik käyttäis kirkkainta valoo
siel kaikuu kun huutaa "haloo"

mä tarvitsen mun haavoja
syviä ja suolaisia
kun mikään ei tunnu miltään
kipu korvaa ystävää
joka ei jätä milloinkaan
nöyränä vartoo vuoroaan
kun mikään ei tunnu miltään
kipu korvaa ystävää

030-182-xxx hoen mun nimeä
mykkiin puhelinvastaajiin
et saisin sut viel kerran kii
muuttaisit mut viel kerran eläväks
kuulevaks sekä näkeväks
030-182-sabotage hoen sun vastaajaan

mä tarvitsen mun haavoja
syviä ja suolaisia
kun mikään ei tunnu miltään
kipu korvaa ystävää
joka ei jätä milloinkaan
nöyränä vartoo vuoroaan
kun mikään ei tunnu miltään
kipu korvaa ystävää


Übersetzung
Again sweet sabotage
I fell into your trap
I knew that angels
are twisted like bagels
when I sprinted to your cloud

I'm a friend of bruises
I can't get enough of them
even though to play with you
wouldn't stay a shark or a bull
here I am again without a helmet

and soon I lick my wounds
deep and salty
when everything feels like nothing
the pain replaces a friend

I've been taken to rooms
and broken into my feelings
To see there's nothing
not even with the brightest light
There'll echo when you shout "hello"

I need my wounds
deep and salty
when everything feels like nothing
the pain replaces a friend
who never leaves
Humbly waiting for its turn
when everything feels like nothing
the pain replaces a friend

030-182-xxx I'm repeating my name
to mute answerphones
that I'd capture you once more
you'd make me once more alive
hearing and seeing being
030-182-sabotage I repeat to your voicemail

I need my wounds
deep and salty
when everything feels like nothing
the pain replaces a friend
who never leaves
Humbly waiting for its turn
when everything feels like nothing
the pain replaces a friend







 


Donnerstag, 26. Januar 2012

(TAG) 11 Fragen von Kiki

Die liebe Kiki hat mich getagged was mich rieisig freut, denn dass ist das erste Mal, dass ich getagged wurde.
Nun hier sind meine Antworten auf ihre Fragen:

1. Was war für euch ein schlechtes Buch?
Oh ich glaube da gibts einige die ich in die Ecke gestellt habe weil ich sie mies fand. Erinnern kann ich mich nicht wirklich welches jetzt das Schlechteste war, aber eins was ich kürzlich weglegte weil ich es nicht so den Kracher fand war von Peter James, den ich sonst sehr gerne lese. Der Titel "Mein bis in den Tod". Leider nicht so mein Fall muss ich sagen auch wenn ich Thriller und sowas gerne lese. Das Buch hat mich einfach gelangweilt.
2. Welches vegetarische Gericht findet ihr am leckersten?
Gefüllte Canneloni mit Sahnekäsesosse. Super lecker. Kein Fleisch drin und selbst mein fleischfressender Mann liebt das.
3. Kräutertee oder Früchtetee?
Weder noch? Ich mag lieber meinen grünen Tee mit selbstgemachtem Chaisirup.
4. Wenn ihr eine Farbe wärt, welche genau und warum?
Schwarz würd ich fast sagen.
Nicht nur weil es ja eigendlich keine wirkliche Farbe ist, sondern weil ich schwarz einfach mag.
5. Welches Konzert würdet ihr gerne besuchen?
Das Konzert... Mhm also ich hab dieses Jahr 2 Traumgigs vor mir. Einmal Rammstein und dann Mötley Crüe mit Hardcore Superstar. Ich glaube, das sind so die beiden Gigs auf die ich wirklich lange gewartet habe. Sonst... Fällt mir spontan nichts mehr ein.
6. Wie würdest du dich in 2 Worten beschreiben?
liebenswert verrück
7. Wie sieht deine Teekanne aus?
Ich hab leider keine. Bei mir gibts Tee Tassenweise.
. In welche 3 Länder möchtest du noch am allerliebsten reisen?
Schottland (immer und immer wieder), Island und ... mhm... USA sicherlich nochmal
9. Angenommen du seist total Hobbylos... was würdest du anfangen?Warscheinlich stricken lernen oder sowas :D
Auch wenn ich absolut keine Gedult dafür habe aber nun gut
10. Was für ein Fabelwesen wärst du?Ich denke... mhm... warscheinlich ein Hypogriff also das Tierchen aus Harry Potter.
Warum... mhm... weil ich es einfach ein sehr tolles Tier finde.
11. Welches deiner Bücher hat die meisten Seiten?
Ich würde tippen, dass sind meine gesammelten Werke von Shakespeare sein, die ich mal gekauft habe als ich noch Anglistik studiert habe.



Nun meine Fragen1. Was ist Dein absolutes Lieblingsbuch?
2. Dein liebstes Essen, mit oder ohne Fleisch?
3. Magst Du Chai Tee und kannst Du den Hype drum verstehen?
>4. Wenn Du eine Farbe wärst, welche genau und warum?
5. Welches Konzert würdest Du gerne besuchen?
6. Wie würdest du dich in 2 Worten beschreiben?
7. Was ist Dein liebestes Beautyuntensil?
8. In welche 3 Länder möchtest du noch am allerliebsten reisen
9. Was ist deine lustigste Macke?
10. Wenn Du ein Beautyprodukt wärst, was wärst Du und warum?
11. Was ist ist Dein liebstes Nudelgericht?


Ich tagge an dieser Stelle
Fhina
Taika
Dani
Jenny
Roxy Rockt

Montag, 23. Januar 2012

Music Monday VI

Nachdem ich die letzte Woche von der Eisheiligen Nacht schwärmte, kommen nun einige (viele) Videos von der Band, die meinen Kerl zum ersten Mal, mich zum wiederholten Male, vollkommen begeisterte.
Subway to Sally.
Eine Band.
Ein Name und ein Abend mit den Herrschaften, und ich wusste wieder mehr als nur genau, warum ich diese Band auf der Bühne so sehr vermisse.
Einfach nur toll.

Subway to Sally - Voodoo
video



Subway to Sally -Die Trommel
video



Subway to Sally - Besser Du rennst
video


Subway to Sally - Kleid aus Rosen (ein absoluter Klassiker der Band und ohne das Lied wird es wohl keinen Gig der Band jemals geben)
video



Subway to Sally - Sieben
video



Subway to Sally - Julia und die Räuber
video

Zum letzten Lied muss man als STS (Subway to Sally) Fan nicht viel sagen, für die "Anderen" erklär ich es mal :
Auf jedem Konzert kommt immer der Punkt wo die Setliste geschafft ist und man nur noch auf die Zugabe wartet.
Nun normalerweise hört man dann ja "Zugabe, Zugabe, Zugabe" oder auch "We want more!".
Bei STS ist es anders, denn die Band reagiert gar nicht erst auf Zugabe und sowas.
Um die Band wieder auf die Bühne zu bekommen singt das Publikum "Julia und die Räuber" und das wirklich so lange und so laut es geht.
In der Christuskirche in Bochum, die mal eine Kirche war und heute für Konzerte ect genutzt wird, haben wir fast 10 Minuten das Lied gesungen bis die Band wieder auf die Bühne kam.


Ich hoffe, es gefällt Euch was ich hier so vorstelle...
Habt Ihr evtl Vorschläge, Anregungen, oder evtl so Bands die ich noch nicht kenne und von denen Ihr denkt, nach meinen Musikvorschlägen hier, dass sie mir gefallen könnten?







Sonntag, 22. Januar 2012

Ich hab da mal ne Frage...

Also meine Lieben nach langem hin und her habe ich es nun geschafft ENDLICH das Topic für meine Thesis fest zu legen.
Meine Abschlussarbeit wird sich um Social Media und sowas drehen.
Mehr mag ich noch nicht verraten auch wenn meine Thesis Betreuerin meinte, dass am Ende wohl niemand die gleiche Kombi haben wird wie ich.
Anyway für meine Thesis habe ich folgenden Rahmen festgelegt:
Ich werde für eine Anzahl an Wochen, ich denke mal 4 -8, 4 Kosmentikfirmen im FB und Twitter beobachten und festlegen, wer wie Aktiv da ist und wer wieviele Comments ReTweets ect bekommt.
Nun meine Frage an meine Mitjunkies hier:
Ich brauche eine Firma/Marke aus dem Low Price Bereich, zwei aus dem Mittelbereich und eine aus dem High Price Bereich.
Ich würde mich sehr über Vorschläge und vor allem auch bei diesen über die Aussagen freuen, ob diese Firmen Twitter und FB haben und wenn, wie ich sie unter welchem Namen beim Twitter finden kann.



Donnerstag, 19. Januar 2012

Dshini

Jaaa ich bin da nun auch :D
Ich würd mich irre freuen wenn Ihr mir helfen könntet und einfach rechts da auf dieses grüne Dingen von Dshini klicken könntet.
Kostet Euch nichts, nur nen kleinen Klick und ich bekomme dann irgendwann hoffentlich mein Mini Bamboo Set von Zoeva :)

Oder einfach den Link hier klicken
Zovea Mini Bamboo Set bei Dshini mein kleiner Wunsch <3

Montag, 16. Januar 2012

Für die Suchtis...

... unter uns.
Ja die Suchtis.
Es ist nicht so fies gemeint wie es sich anhört sondern die Suchtis wie ich.
Die "Weiber", die wie ich an keinem Laden vorbei kommen, wo es Nagellack geben könnte.
Schlimm sowas oder?
Um dieser "Sucht" wenigstens was sinnvolles ab zu gewinnen :D und meinen Kerl sagen zu können "Schatz ich brauch den Lack für den Blog... ich will den vorstellen" haben Fhina, Cat und ich einen Blog ins Leben gerufen.
Schaut doch mal hier vorbei

Wir freuen uns über jeden neuen Leser, jeden Kommi und vor allem über jede Anregung.

Music Monday V

Ja ich gebs zu es hat eine Weile, besser gesagt mehr als einen Monat geschleift, aber es lag einfach dran dass...
ÄÄÄÄHM... Ja... Also ...
Mir fallen gerade einfach keine guten Ausreden ein ausser meiner eigenen Faulheit.

Nachdem ich in Deutschland war, mit meinem Schatz den Abend vor dem Heimflug noch in Bochum auf der "Eisheiligen Nacht" war, habe ich mir vorgenommen, Euch mal meine "düstere" Seite zu zeigen.
Wenn man dass dann so nennen kann.
Generell höre ich ja alles quer durch den Garten, gut bei Volksmusik und Hip Hop und auch Technogehämmer hörts dann auf, aber wie man sicher an einigen Lieder gesehen hat, ich hab auch meine "schwarze" Seite.
Es hört sich selten dämlich an, aber naja wenn ich meine musikalische Entwicklung sehe, ja doch ich komme aus der Goth Ecke und fühle mich da auch immer noch mehr als wohl.
Wie gesagt, wir waren am 27.12. auf der Eisheiligen Nacht in Bochum und hach es war so toll.
Schatz das erste Mal auf einem deutschen Konzert, vollkommen begeistert und erstaunt :D denn es waren locker so 3000 Menschen da. In Finnland ist das ein grosses Konzert, in Deutschland... Wissen wir ja alle wie das so aussieht.
Auf der Eisheiligen Nacht spielten Feuerschwanz, die wir uns nicht angeguckt haben, weil wir dann um 5 schon hätten da sein müssen, oder sowas in der Art.
Danach spielten Fiddler´s Green und ich muss sagen, die haben mir echt gefallen. Kannte ich voher ja nicht so, aber live waren die toll.
Im Anschluss kamen dann die Bands die ich sehen wollte.
Die Letzte Instanz und Subway to Sally.
Kerl, auch wenn er kein Wort versteht, oder halt nur sehr wenig, mag Subway to Sally auch sehr gerne und deswegen haben meine Eltern uns die Karten besorgt. (Das Gerede deswegen erspar ich Euch bis auf den "tollen" Kommentar meine Mutter "Ist das auch wieder sowas blutrünstiges?" "Nein. Es ist Folk Rock. Mittelalter halt und sowas..." Was bringt es auch groß ihr das alles zu erklären, was ich mehrfach tat, denn verstehen will sie es eh nicht.)
War schon mehr als toll die Instanz wieder zu sehen und vor allem auch STS.
Heute möchte ich allerdings ein wenig Werbung für die Instanz machen, denn, ich finde, die Band wird viel zu wenig beachtet.
Hier kommen einige Lieder...

Letzte Instanz -Das schönste Lied der Welt (was sie leider an dem Abend nicht spielten)
video



Letzte Instanz - Das Stimmlein (feat Eric Fish (Subway to Sally), Sven Friedrich (Zeraphine) und Thomas Lindner (Schandmaul))
video



Letzte Instanz  - Mein Todestag
video



Letzte Instanz - Schau in mein Gesicht
video



Letzte Instanz - Winterträne
video

Zum letzten Lied muss ich nur eins sagen:
GÄNSEHAUT!
Ich finde es einfach nur wunderschön.
Der Text, die Art und Weise...
Das Lied ist einfach nur ... schön.
Als sie es live spielten... Ich hatte nur noch Gänsehaut und deswegen muss ich es einfach mit Euch teilen.





Donnerstag, 12. Januar 2012

Nefernefernefer vs Jupiter

Oder auch "Die sind in einer Band..." und man kann es sich nicht wirklich vorstellen, dass die beiden Herren eigendlich auch schon mehrere Songs zusammen geschrieben haben, wenn man sieht was sie jetzt so in der Auszeit der Band machen.
In diesem Fall rede ich von Jussi und Teemu von Uniklubi.
Schon erstaunlich was die Beiden so treiben, wenn sie eben nicht als Uniklubi auf den Bühnen Finnlands unterwegs sind.
Als erstes möchte ich Euch hier  das Making off von Jussis ersten beiden Videos zeigen.
Einmal eben "Nefernefernefer" und nun das neue "Viimeisen Hengeventoon" was auf deutsch "Bis zum letzten Atemzug" heisst.
Gedreht wurde es beides, wie man sieht, im Süden, in der Wärme, weg vom finnischen Schmuddelwinter, in Ägypten,...
Und ich muss sagen, ich liebe ja schon das erste Lied "Nefernefernefer" aber das 2. ist noch viel toller.
Anyway hier erstmal das Making Off:

video


Jussi Selo & Nefernefernefer - Viimeisen Hengenvetoon

video

Jussi Selo &Nefernefernefer - Till the last breath

I realize there are still memories of you left in my home
It's been a while since I cried because of you
Even though you often make me bite my lip
I can't let go

I love you till the last breath
Even though I know you won't ever come back to me
I still love you till the last breath
 Some days I still meet you
Then I'm allowed not to say anything at all
I hear the radio - there's a familiar song that brings you close to me
You appear from somewhere
I can't let go

I love you till the last breath
Even though I know you won't ever come back to me

I still love you till the last breath
I don't want to let go
I love you till the last breath
Even though I know you won't ever come back to me
I surely can't wait next to someone else on my own
I still love you till the last breath"

Translated by Translating Uniklubi 

Und nun kommen wir dann zu Jupiter.
Ich weiss nicht was ich sagen soll.
Sicher "Ihmishirviö" war schon weird, aber das nun ...
Ich weiss auch nicht...
Man sagt doch immer, wenn man nichts nettes sagen kann, sollte man es besser lassen.
Damit lasse ich dann auch schon, denn der Song geht für mich einfach so rein garnicht... und das aus meinem Mund...



Jupiter -Magneettikentät

video

Dienstag, 10. Januar 2012

Irgendwie...

Ich komm so nicht wirklich aus den Hufen im Moment.
Ich bloge kaum noch wie man sieht, ich komm zu nix, obwohl ich mir soviel vor nehme und alles schleift.
Meine Laune ist nicht so Bombe, ich mags im Moment am Liebsten mir die Kopfhörer auf zu setzen, am Rechner so hocken und mein Sims Spiel zu spielen.
Da geht das dann auch bis nachts um 3 oder so.
Naja ab nächster Woche ist eh wieder Schule und dann muss ja wieder Vollgas sein.
Wird sicher schon...
Auch wenn ich viel lieber im Moment noch son paar Wochen frei hätte...

Donnerstag, 5. Januar 2012

I took the spoon off my cup, like you always do, 'cause it means bad luck in love...


Dieser Satz geht mir nicht mehr aus dem Kopf, danke Samu Haber.
Ich bin bei weitem kein Sunrise Avenue Fan aber irgendwie, auf jedem Album haben die einen Song, den ich nicht mehr aus dem Kopf bekomme, nachdem ich den durch Zufall einmal gehört habe.
Schrecklich ;)
Aus dem letzten war es "Welcome to my life", davor... keine Ahnung mehr, aber nun haben sie ja wieder was auf den Markt geschmissen und das Lied "Somebody help me" hat mich voll erwischt.
Es dudelt rauf und runter und ich kanns mitsingen...
Es ist einfach so schön...
Und das Video wurde hier in Helsinki in Linnanmäki gedreht, dem Freizeitpark mitten in der Stadt...
Und hach... ich finds toll auch wenn ich Sunrise Avenue nicht so pralle finde.

Damit auch alle danach einen Ohrwurm haben wie ich...

Sunrise Avenue - Somebody help me



video

I need to see you right now,
you blow me away,
there's really something here.
I need to hold you tight now,
I want you in that way,
I really think you feel the same.
We spent the night in my car,
you messed my hair
and I needed nothing more.

Without you I am all right,
I love my life today,
but I love you so much more.
Somebody say when the fight is over,
my heart is all burned
and nothing can ease the pain.
I'm falling into something I'm scared,
it's all about her and I can't believe myself,
I behave like little girls – it's unfair!
When will this fairytale get easy,
when will this doubt disappear from my head?
I took the spoon off my cup,
like you always do,
'cause it means bad luck in love.

It's been the day of my life,
but I'm thinking of you.
I seem to miss someone.
Somebody say when the fight is over,
my heart is all burned
and nothing can ease the pain.
I'm falling into something I'm scared,
it's all about her and I can't believe myself,
I behave like little girls – it's unfair!
When will this fairytale get easy,
and when will this doubt disappear from my head?
Please somebody help me,
somebody help me.

Somebody say when the fight is over,
my heart is all burned
and nothing can ease the pain.
I'm falling into something I'm scared,
it's all about her and I can't believe myself,
I behave like little girls – it's unfair!
When will this fairytale get easy,
when will this doubt disappear from my head?
Somebody help me.




Mittwoch, 4. Januar 2012

Irgendwie ...

... ist 2012 nicht mein Jahr.
Wenn man das nach den paar Tagen schon so sagen kann...
Erst die Sache mit den Nägeln, der Allergie, die sich laaaaangsam verabschiedet und mich mit hässlichsten Nägeln zurück gelassen hat *weinen geht*, dann der Winter, der sich wie Frühling anfühlt und jetzt kann ich meinen Nacken nicht mehr drehen.
Wunderschön echt.
Irgendwie wohl Zug bekommen, ein Muskel blockiert total und ich renn hier rum wie son Unfallopfer mit ner Halskrause nur das meine Krause einer meiner dicken Palis ist.
Selten son "Spass" gehabt -.-
Ich bin doch sehr dafür dass sich 2012 anstrengt und besser wird als 2011... und mich bitte weniger solcher dämlichen Pannen haben lässt.
mpf

Dienstag, 3. Januar 2012

Kurz und ... aua?!?!

Ja doch 2012 haut meine Pläne jetzt schon um.
Eigendlich wollte ich heute/gestern einige Posts vorbereiten, wie Music Monday, und dann von meinem Urlaub und meinen netten Flugerlebnissen berichten, doch als ich heute morgen wach wurde hatte ich das schnell erledigt.
Erstmal weckte mich mein Arm der juckte wie blöde und ich bin ins Bad.
Ergebniss 4 Mückenstiche!
Im Januar.
Wo das Scheissvieh herkam weiss ich nicht, wie es überlegt hat weiss ich noch weniger, denn in unserem Schlafzimmer ist es nie warm, weils Fenster auf ist und doch hat mich mal wieder nen Drecksvieh erwischt.
Dazu muss man sagen dass die Mücken die Finnische Air Force sind und ich allergisch auf die Viecher reagiere. In Deutschland können mich die Viecher stechen, das geht schon, aber hier in Finnland sind die noch mehr aggro und irgendwie auch anders, so das ich fetteste Pusteln bekomme, so Grösse 5 DM Stück, die nicht abheilen wollen und jucken wie dämlich.
Ich komme keinen Sommer ohne Antihistamin, Kortisoncreme und hysterischen Anfällen a la "Machs Licht aus bist Du wahnsinnig" und dem obligatorischen jagen mit dem Schlappen nachts aus.
Und dann wacht man im Januar auf, in der Zeit des Jahres wo man Eiszapfen an den Ohren haben sollte und keine Mückenstiche....
Aber das konnte der Tag heute ja noch toppen...
Während ich meine Stiche versorgte stellte ich erschrocken fest, dass meine Finger total voller Pusteln sind. ALso so kleine, die so aussehen als hätte man in Brennsesseln gefasst.
Die jucken auch ungefähr genauso.
Und unter einigen Nägeln hab ich passend dazu noch schöne Blasen am Ballen der Finger gefunden.
Super Sache.
Ich dachte ich muss durchdrehen.
Sowas braucht man Montags morgends um halb 9 wenn man Urlaub hat -.-
Ich hab ein wenig nachgedacht und festgestellt, es kann nur an dem Gel auf meinen Nägeln liegen, denn die hatte ich 2 Tage vorher nachgefüllt und sowas.
Grossartig.
Also alles runter gemacht.
Ende vom Lied:
Die Nägel sehen scheisse ohne Ende aus, sind weich wie Gummi und meine Finger jucken, sind rot, pustelig und die Nagelbetten sind auch teilweise gut geschwollen.
Bitte bitte sagt mir nicht was ihr denkt zu dem Unfall denn dann mach ich mich nur irre.
Ich hoffe ich kriegs so in den Griff und nächste Woche ist alles wieder gut und fein *beten geht*

Deswegen wurd das heute mitm schreiben auch nichts, denn es juckt wie sau zu tippen... und das hier ist schon länger geworden als es sollte und als ich es aushalten kann...
Maaaaaan das juckt wie blöde...
Grah -.-